Ich bestimme.

Von Käthi Zeugin

1 Bewertungen

Haben Sie schon bestimmt, was Sie bestimmen möchten?
Sie haben bestimmt auch Wünsche, was im Falle eines Falles geschehen soll. Damit auch wirklich alles so läuft, wie Sie es sich wünschen, ist Vorsorge wichtig. Dieses Dossier erklärt Ihnen alles rund um Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung, Vollmachten, Organspenden, Anordnungen für den Todesfall und den Nachlass. Es zeigt Ihnen Beispiele und hilft Ihnen dabei, Ihre eigenen Anordnungen und Verfügungen zu erstellen. Inklusive Änderungen des Erbrechts ab 2023.

Abo-Preis CHF 38.–CHF 48.–
Nachdruck folgt Ende November 2023.
164 Seiten, Broschur, 7. Auflage / E-Book 6. Auflage 2022 Edition 2023, ISBN 978-3-03875-514-2

1 Vorsorgen – so packen Sie es an


Schritt für Schritt die Zukunft ordnen

1. Standortbestimmung machen
2. Informationen sammeln, Fragen klären
3. Mit anderen Menschen sprechen, Beratung einholen
4. Die richtigen Vertrauenspersonen finden und sie informieren
5. Vorschriften beachten
6. Aufbewahrung regeln
7. Regelmässig überprüfen

5 Situationen – 5 Vorsorgelösungen
Einige konkrete Beispiele


2 Der Vorsorgeauftrag

Die Möglichkeiten im Vorsorgeauftrag
Das können Sie im Vorsorgeauftrag regeln
Wer kann einen Vorsorgeauftrag verfassen?
Wann tritt der Vorsorgeauftrag in Kraft?

Die wichtigsten Punkte beim Verfassen
Achtung: Formvorschriften
Wer eignet sich als Vorsorgebeauftragter?
Sinnvoll: eine Ersatzbeauftragte
So legen Sie den Inhalt fest
Nicht vergessen: die Entschädigung
Den Vorsorgeauftrag richtig aufbewahren
Zur Sicherheit: eintragen lassen
Was, wenn sich die Situation ändert?

Das gilt, wenn Sie keinen Vorsorgeauftrag haben
Verheiratete und eingetragene Partner haben ein Vertretungsrecht
Was kann der Partner, die Partnerin vorkehren?

Warum nicht einfach eine Vollmacht?
Die Unterschiede zwischen Vollmacht und Vorsorgeauftrag
So verfassen Sie eine Vollmacht
Gilt die Vollmacht auch über den Tod hinaus?

Lebenssituationen und Mustervorsorgeaufträge dazu
Witwe in unkomplizierten Verhältnissen
Ehepaar mit Eigenheim
Konkubinatspaar, eine Seite mit eigenem Geschäft


3 Die Patientenverfügung

Sie bestimmen über die medizinische Behandlung
Entscheidungen am Krankenbett
Sicherheit für Sie und Ihre Angehörigen
Eine einfachere Form der Patientenverfügung
Keine Aufgabe fürs stille Kämmerlein
Die Patientenverfügung ist verbindlich
Was gilt, wenn keine Patientenverfügung vorliegt?

Selber Anordnungen geben: die Patientenverfügung
Kurze oder lange Patientenverfügung?
Achtung: Widersprüche vermeiden
Mit Beratung kommen Sie weiter
Kernstück der Patientenverfügung: die medizinischen Anordnungen
Die vertretungsberechtigte Person
Persönliche Gründe für die Erstellung der Patientenverfügung
Organspende, ja oder nein?
Was soll nach dem Tod geschehen?

Entscheide delegieren: die Patientenvollmacht
Im Zentrum steht die Vertretungsperson
Wer eignet sich als Ihre Vertretung?
Sprechen Sie mit Ihrer Stellvertretung
Die Aufgaben der Vertretungsperson
Punkt für Punkt durch die Patientenvollmacht

Was nach dem Verfassen wichtig ist
So wird Ihr Dokument rasch gefunden
Die digitale Hinterlegung mit Online-Zugriff
Wenn sich die Verhältnisse ändern


4 Anordnungen für den Todesfall

Das müssen Ihre Nächsten wissen
Ihre wichtigen Dokumente
Nicht vergessen: der digitale Nachlass
Keine Probleme mit dem Bankkonto
Alles geregelt für Ihr Kind?

Ihre Wünsche zur Trauerfeier und zur Bestattung
Wenn Sie nichts anordnen
Das können Sie festlegen
Welche Bestattung wünschen Sie?
Die Zeremonie für Ihren Abschied
Jemanden mit der Organisation beauftragen


5 Die Nachlassplanung

Das können Sie im Testament verfügen
Wer sind die gesetzlichen Erben?
Wer erbt wie viel? Pflichtteil und verfügbare Quote
Erben einsetzen und Vermächtnisse ausrichten
Teilungsvorschriften
Spätestens jetzt: Erbvorbezüge regeln
Die Nutzniessung
Handelt in Ihrem Sinn: der Willensvollstrecker

Schritt für Schritt zum klaren Testament
Standortbestimmung Vermögen
Wer sind Ihre Erben? Wen wollen Sie sonst begünstigen?
Ehepaare: Das Güterrecht spielt mit
Konkubinatspaare: kein spezielles Recht aufs Erbe
Formvorschriften für Ihren letzten Willen
Benötigen Sie Beratung?
Sicherstellen, dass das Testament gefunden wird
Ändern, widerrufen, vernichten

Häufige Lebenssituationen und Testamentsmuster dazu
Alleinstehend
Kinderloses Ehepaar
Ehepaar mit Kindern
Konkubinatspaar mit oder ohne Kinder


6 Formulare für Ihre Vorsorge


Ihre wichtigen Dokumenten und Wertsachen
Generalvollmacht
Spezialvollmacht
Blatt für Ihren Vorsorgeauftrag
Patientenverfügung
Patientenvollmacht
Anordnungen für den Todesfall
Blatt für Ihr Testament
Informationsangebot und Gutschein von Dialog Ethik
Digitale Hinterlegung bei PV24
Notfallausweis

, um fortzufahren und eine Bewertung zu verfassen
Harry B.
13.01.2019
Auch Leute mit Hirn finden hier noch viel Neues - nicht nur zum Hirn ... Leicht verständlich und sorgfältig zusammengetragenes Wissen für alle!

Wir empfehlen auch

Glücklich pensioniert - so gelingts!
Zusammenleben, Wohnen, Geld und Recht in der neuen Lebensphase
Abo-Preis CHF 35.–CHF 45.–
Verfügbar als:
Long Covid
Hilfe für Betroffene und Angehörige
Abo-Preis CHF 31.–CHF 39.–
Verfügbar als: